Zurück zur Startseite

Jahrgang 6

Haende mit Kerze und Stacheldraht

Zum nächsten Artikel

Projekt zum Holocaust-Gedenktag

Der 6. Jahrgang hat sich erst einmal mit dem Begriff des Gedenktages befasst. Zudem wollten wir einen Zugang zu dem Thema über Kinder schaffen, die Opfer des Nationalsozialismus wurden. Das berühmteste Beispiel ist dabei natürlich Anne Frank.

Die Schüler sollen sich aus drei Aufgaben eine heraussuchen, und sich Gedanken dazu machen.

a) Anne war zwei Jahre in der kleinen Kammer im Hinterhaus eingesperrt. Mache dir Gedanken darüber, wie sie sich gefühlt hat, und schreibe dazu einige Sätze auf.

b) Stell dir vor, du hättest Anne einen Brief schreiben können. Formuliere diesen Brief an sie.

c) Wenn du Annes Vater hättest treffen können, welche Fragen hättest du an ihn gehabt? Überlege dir einige Fragen.

N. Machinek